Pflegezentren

Die Firma FOQUS betreibt mehrere Pflegezentren in Wien und Niederösterreich.
 
Besuchen Sie unsere Homepages um sich ein genaueres Bild zu machen.
 

Das Ärzteheim im 10. Bezirk in Wien wurde 1973 von der Organisation der Ärztinnen Österreichs unter der Präsidentin Frau Dr. Lore Antoine erbaut. Ursprünglich war das Haus als Altenheim für Ärztinnen geplant, in welchem diese nach einem arbeitsreichen Leben ihren Ruhestand in vollen Zügen genießen konnten. In weiterer Folge wurde das exklusive Altenheim für andere Akademiker und auch für Adelige zugänglich gemacht. Seit dem Jahr 2006 wird das privat geführte Haus am grünen Stadtrand von Wien von der Firma FOQUS geleitet und steht für alle Interessierten als Wohn- und Pflegeeinrichtung offen.

tl_files/Bilder Haus/IMG_5989.JPG


Das Pflegezentrum Maria Lanzendorf am malerischen Wiener Stadtrand wurde in den 1970iger Jahren erbaut. 2004 wurde es modernisiert und mit einem Ausbau und einer Aufstockung erweitert. 2013 wurde das Pflegezentrum von der FOQUS-Gruppe übernommen.
 
 
tl_files/aerzteheim/Ansicht ML.jpg