Außerordentliche Zivildiener

Unsere lieben Bewohner/-innen freuen sich ohnehin immer über Ansprache, Aktivitäen und interessierte Zuhörer/-innen.

 

Ganz besonders in den letzten Wochen war es sehr hilfreich, dass uns die außerordentlich Zivildiener bei diesen Aufgaben unterstützt haben. So kam es dazu, dass unsere Bewohner/-innen einen von ihnen ganz besonders lieb gewonnen haben und sogar einen offiziellen Dankesbrief formuliert haben. Als positives Feedback für diese Unterstützung haben wir den Brief an das Ministerium weitergeleitet und promt kündigte sich die Frau Ministerin Elisabeth Köstinger an um den außerordentlichen Zivildiener, Hein Peter Engel, und das Haus kennenzulernen.

 

Auch von unserer Geschäftsführung gab es ein großes Dankeschön. Mag. Schemel und Dr. Binder-Krieglstein, gratulierten und dankten dem Zivildiener für seinen besonderen Einsatz.

 

Das war natürlich für alle ein aufregender Besuch und wir freuen uns, dass wir noch bis Ende Juni diese hilfreiche Unterstützung haben!